Rostpilz an unbekannter Pflanze

Spezialforum zum Thema phytoparasitische Kleinpilze ( Rost, Brand, Mehltaupilze etc. ) und tierische Gallen an Wild.- und Nutzpflanzen. Forumsstart - 15.07.2006
Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 947
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Rostpilz an unbekannter Pflanze

Ungelesener Beitrag von Volker » So 16. Jun 2019, 14:19

Hallo,

Habe heute einen Rostpilz an unbekannter Pflanze gefunden. Auffällig war die starke Behaarung der Pflanze. Welche Pflanze und welcher Rost darauf könnte es sein ?

Danke Volker
Pilz1.jpg
Pilz1.jpg (102.32 KiB) 369 mal betrachtet
Pilz2.jpg
Pilz2.jpg (152.65 KiB) 369 mal betrachtet
Pilz3.jpg
Pilz3.jpg (47.9 KiB) 369 mal betrachtet
Pilz4.jpg
Pilz4.jpg (98.41 KiB) 369 mal betrachtet
Pilz5.jpg
Pilz5.jpg (104.94 KiB) 369 mal betrachtet
Pilz6.jpg
Pilz6.jpg (116.2 KiB) 369 mal betrachtet

Benutzeravatar
Julia
Forums Gott
Beiträge: 2180
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 19:23
Kamera: Olympus FE 120 +Panasonic LX 7
Wohnort: Barkelsby, Frankfurt a. Main
Kontaktdaten:

Re: Rostpilz an unbekannter Pflanze

Ungelesener Beitrag von Julia » Di 25. Jun 2019, 06:39

Lieber Volker,

das ist Coleosporium campanulae auf Campanula trachelium.

Liebe Grüße,
Jule

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Beiträge: 947
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:13
Kamera: Nikon Coolpix 990, Nikon D700
Pilzverein: Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach
Kontaktdaten:

Re: Rostpilz an unbekannter Pflanze

Ungelesener Beitrag von Volker » Di 25. Jun 2019, 08:32

Moin Jule,

aach herrlich, vielen Dank für deine Bestimmung. Auf die Glockenblume wäre ich jetzt ohne Blüten nicht gekommen un d ohne Wirt keine Rostbestimmung :giggle .
Wünsche dir noch eine angenehme Woche. Ich bin schon wieder am Zerfliessen, die Hitze ist abartig.

Gruß Volker

Antworten

Social Media