Pilzbestimmung 19.10.19

nicht eindeutig geklärte bzw. unbekannte Funde können hier gezeigt und besprochen werden. Forumsstart - 05.11.2007

Moderator: Harry

Sebastian85
kürzlich registrierte Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 22:25

Pilzbestimmung 19.10.19

Ungelesener Beitrag von Sebastian85 »

Hallo erst mal,

Ich heiße Sebastian und komme aus dem Saarland. Ich bin über die Pilzfreunde Saar Homepage und dort nochmal über die Galerie auf diese Seite gestoßen.

Folgendes: Wir waren heute im Wald spazieren und haben neben Parasolpilzen einige andere Pilze gefunden. Nun bin ich auf Beratung / Hilfe angewiesen. Die Lektüre zu Hause ist nicht eindeutig.

Zwei Maronen Röhrlinge ?
IMG_20191019_223316.JPG
IMG_20191019_223316.JPG (72.95 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 22:33:16
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 20:33
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/100 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
102
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
Die Oberfläche war schleimig
Die Oberfläche war schleimig
IMG_20191019_223258.JPG (52.16 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 22:32:58
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 20:32
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/130 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
IMG_20191019_223233.JPG
IMG_20191019_223233.JPG (52.15 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 22:32:33
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 20:32
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/146 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung



Links ein Rotfußröhrling und rechts daneben ein falscher Rotfußröhrling?
IMG_20191019_223210.JPG
IMG_20191019_223210.JPG (46.53 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 22:32:10
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 20:32
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/292 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
IMG_20191019_223112.JPG
IMG_20191019_223112.JPG (51.89 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 22:31:12
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 20:31
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/267 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
IMG_20191019_223037.JPG
IMG_20191019_223037.JPG (47.93 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 22:30:37
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 20:30
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/230 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung



Als letztes nochmal ein Rotfußröhrling?
IMG_20191019_222933.JPG
IMG_20191019_222933.JPG (34 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 22:29:33
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 20:29
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/417 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
IMG_20191019_222843.JPG
IMG_20191019_222843.JPG (48.85 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 22:28:43
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 20:28
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/300 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
IMG_20191019_222815.JPG
IMG_20191019_222815.JPG (44.76 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 22:28:15
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 20:28
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/246 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
100
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung
IMG_20191019_215810.JPG
IMG_20191019_215810.JPG (41.87 KiB) 1353 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2019:10:19 21:58:10
Bild aufgenommen am/um:
Sa 19. Okt 2019, 19:58
Brennweite:
3.82 mm
Belichtungszeit:
1/100 Sek
Blendenwert:
f/1.8
ISO:
168
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Xiaomi
Kamera-Modell:
MI 6
Belichtungsmodus:
Nicht definert
Belichtungsmessung:
Zentrums-basierte Gewichtung

Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4460
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Pilzbestimmung 19.10.19

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Sebastian,

zunächst einmal ein herzliches Willkommen im Pilzfotopage - Forum. Schön dass du hierher gefunden hast. :freu

Zu deinen Pilzen:

1. Die Maronenröhrlinge hast du richtig bestimmt. Allerdings sind deine Exemplare für den Verzehr nicht mehr geeignet. Sie sind schlichtweg zu alt.

2. Bei den Rotfußröhrlingen auf den ersten drei Fotos handelt es sich um die selbe Art. Es ist der Gemeine Rotfußröhrling ( Xerocomellus chrysenteron ). Der Falsche Rotfußröhrling wirkt wie eine düstere Variante vom Echten. Er zeigt am Stiel oft kein oder nur sehr wenig rot. Gegen die Stielbasis ist er dunkelgrau bis fast schwarz gefärbt.

3. Den Rotfußröhrling auf dem letzten drei Fotos kann ich nicht so recht einordnen. Für möglich halte ich das es sich dabei um den Bereiften Rotfußröhrling ( Xerocomellus pruinatus ) handelt. Er wird auch als Herbst - Rotfußröhrling bezeichnet. Sicher bin ich mir da aber keineswegs. Weil es in der Gattung oft gewisse Übergangsformen gibt sind Filzröhrlinge nicht immer leicht bestimmbar. Schon gar nicht anhand von Fotos. Dennoch hoffe ich dir ein wenig weiter geholfen zu haben.

Gruß aus Bexbach
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.

Sebastian85
kürzlich registrierte Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 22:25

Re: Pilzbestimmung 19.10.19

Ungelesener Beitrag von Sebastian85 »

Danke für die schnelle Info Harry. Ich melde mich bei Bedarf nochmal. Toll, was du hier auf die Beine stellst. :su:

Antworten