Melampsora euonymi-caprearum am Pfaffenhütchen

Spezialforum zum Thema phytoparasitische Kleinpilze ( Rost, Brand, Mehltaupilze etc. ) und tierische Gallen an Wild.- und Nutzpflanzen. Forumsstart - 15.07.2006
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4661
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500
Nikon Z5
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Melampsora euonymi-caprearum am Pfaffenhütchen

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo zusammen,

am Montag bin ich an einem Europäischen Pfaffenhütchen ( Euonymus europaeus ) dem einzig vorkommenden Rostpilz auf diesem Substrat begegnet. Es waren so viele Blätter befallen so dass man ihn eigentlich gar nicht übersehen konnte. Die Blätter waren sowohl Blattoberseites als auch Blattunterseits befallen. Der Pilz führt einen Wirtswechsel zu verschiedenen Weidenarten durch. Hier die Fotos:

Funddaten

Funddatum: 09.05.2022
Fundort: Hassel/Saarland
MTB:6709/1
Blattname: Blieskastel


Melampsora euonymi-caprearum Kleb.

Melampsora euonymi-caprearum.jpg
Melampsora euonymi-caprearum.jpg (151.55 KiB) 737 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2022:05:09 08:35:12
Bild aufgenommen am/um:
Mo 9. Mai 2022, 06:35
Brennweite:
80 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/14
ISO:
640
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Melampsora euonymi-caprearum002.jpg
Melampsora euonymi-caprearum002.jpg (127.9 KiB) 737 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2022:05:09 08:35:37
Bild aufgenommen am/um:
Mo 9. Mai 2022, 06:35
Brennweite:
80 mm
Belichtungszeit:
1/200 Sek
Blendenwert:
f/14
ISO:
640
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Melampsora euonymi-caprearum003.jpg
Melampsora euonymi-caprearum003.jpg (194.24 KiB) 737 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2022:05:09 12:56:15
Bild aufgenommen am/um:
Mo 9. Mai 2022, 10:56
Brennweite:
90 mm
Belichtungszeit:
1/160 Sek
Blendenwert:
f/29
ISO:
400
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
2/6 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Melampsora euonymi-caprearum004.jpg
Melampsora euonymi-caprearum004.jpg (146.03 KiB) 737 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2022:05:09 13:01:58
Bild aufgenommen am/um:
Mo 9. Mai 2022, 11:01
Brennweite:
90 mm
Belichtungszeit:
1/100 Sek
Blendenwert:
f/29
ISO:
400
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst
Kamera-Hersteller:
NIKON CORPORATION
Kamera-Modell:
NIKON D500
Belichtungsmodus:
Blendenvorwahl
Belichtungskorrektur:
4/6 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Melampsora euonymi-caprearum005.jpg
Melampsora euonymi-caprearum005.jpg (131.44 KiB) 737 mal betrachtet

Nach den Fund von 2019 ( viewtopic.php?p=31847&hilit=Melampsora+ ... rum#p31847 war das erst der zweiter Fund dieses Rostes

Gruß
Harry
Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.
Antworten