Pilzkulturen, wer kultiviert/tauscht

hier kann alles gepostet werden was mit Pilzen zu tun hat. Forumsstart - 22.12.2004

Moderator: Harry

Sebastian

Pilzkulturen, wer kultiviert/tauscht

Ungelesener Beitrag von Sebastian »

Hallo,

Ich schreibe heute zum ersten mal hier rein, und möchte mich kurz vorstellen:
Alter: Mitte 20
Studium: Biologie 10. Sem., Schwerpunkt Mykologie/systematische Botanik.
Pilzkulturen: seit ca. drei Jahren v.a. Speisepilze aber auch Schönlinge wie Ganoderma lucidum oder Trametes versicolor
Interessen: Pleurotaceen, die fast alle fakultaziv carnivor sind, also Viechzeug fressen. Biolumineszente Pilze, Medizinalpilze s.l.

Ich arbeite daran möglichst viele verschiedene Reinkulturen von v.a. saprotrophen, aber auch parasitischen und symbiontischen(Mykorrhiza-)Pilzen, sofern kultivierbar, zusammen zu tragen und in einer Kulturenbank zu erhalten.

Schön zu sehen, dass endlich ein zwar kleines aber immerhin ein Forum für Pilnarren gibt, die nicht nur Sammeln essen und bestimmen.


Ich hoffe hier unter euch ein paar passionierte Kulturensammler zu treffen um Pilzkulturen und Erfahrungen auszutauschen.

Liebe Grüße,
Sebastian
Benutzeravatar
Harry
Administrator
Beiträge: 4577
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 09:37
Kamera: Nikon D500 +
Olympus Tough TG-6
Pilzverein: Pilzfreunde Saar - Pfalz e.V.
Wohnort: Bexbach - Saarland
Kontaktdaten:

Re: Pilzkulturen, wer kultiviert/tauscht

Ungelesener Beitrag von Harry »

Hallo Sebastian,

zunächst einmal herzlich willkommen auf diesem Board.

Es ist noch recht jung und soll mal, so hoffe ich, einen etwas größeren Bekanntheitsgrad erreichen. Leider hat sich hier bereits ein Häcker ausgetobt und alle Foren mitsamt den Beiträge gelöscht. Das einladende Hintertürchen ist mittlerweile für solche Chaotten fest verschlossen. Auch sorgen tägliche eigene Backups dafür, daß bei Bedarf die Foren sofort wiederhergestellt werden können.

Dein Vorhaben mit der Kulturendatenbank finde ich toll und ich denke es wird schon einige " Kulturensammler " geben die an einem Erfahrungsaustausch sehr interessiert sind.

Wenn ich mir deine restlichen sehr vielfältigen Interessengebiete anschaue, hoffe ich doch sehr das wir hier noch einige tolle Beiträge von dir erwarten dürfen.

viele Grüße
Harry
Gerhard Krapf

Re: Pilzkulturen, wer kultiviert/tauscht

Ungelesener Beitrag von Gerhard Krapf »

Hallo Sebastian,
Eventuell kann ich Dir beim Aufbau einer Kulturenbank helfen. :tup:
Vielleicht kannst Du mir mal eine Liste von Deinen Stammkulturen per E-Mail zusenden, dann werden wir weitersehen.

Viele Grüße

Gerhard Krapf
Antworten